WaterWipes im Alltags- und Expertentest

Eltern wollen nur das Beste für Ihre Kinder – das fängt bei der richtigen Babypflege an und hört beim Bausparer noch lange nicht auf. Da aber gerade junge Eltern oft mit der Vielfalt an Produkten, einer nahezu überwältigenden Produktlandschaft, erschlagen werden, vertrauen sie den Experten. Worauf sollte man also achten, wenn man im Drogerie- oder Supermarkt vor Babypflegeprodukten steht?

Claudia Purzer, Hebamme und Expertin für WaterWipes gibt Tipps:

„Nicht von der Verpackung oder Aufmachung blenden oder verleiten lassen, sondern prüfen, was drin ist! Produkt bzw. die Verpackung hierfür auch „umdrehen“ und Inhaltstoffe kritisch prüfen und hinterfragen. Meine absolute Empfehlung: Produkte mit möglichst wenig Inhalts- und Zusatzstoffen bevorzugen. So wenig wie möglich, so pur wie möglich und so transparent wie möglich, sollten die Produkte sein, die auf der Babyhaut verwendet werden. Der Säureschutzmantel der Babyhaut ist noch viel empfindlicher und nicht so ausgeprägt wie bei Erwachsenen. Zusatzstoffe können bei Säuglingen oder Kindern noch viel schneller in den kleinen Organismus gelangen.

Deshalb empfehle ich auch die Feuchttücher von WaterWipes als Alternative zu Watte und Wasser. Als einzige Feuchttücher bestehen sie nur aus 99,9 % Wasser und einem Tropfen Fruchtextrakt. Ideal für die empfindliche Haut von Babys, Neugeborenen und Frühchen – und damit eine super Alternative zu Watte und Wasser.“

9

von 10 Hebammen* empfehlen WaterWipes – vor allem als Alternative zu Watte und Wasser

Nicht nur Claudia Purzer, auch viele andere Hebammen, empfehlen WaterWipes. WaterWipes hat seine Baby-Feuchttücher von zertifizierten Hebammen durch die Plattform Hebammen-testen.de testen lassen. Das Ergebnis: 9 von 10 empfehlen WaterWipes!

Neben den vielen positiven Rückmeldungen der Hebammen zum reinsten Baby-Feuchttuch der Welt, wurde eines ganz besonders deutlich: WaterWipes sind eine echte Alternative zu Watte und Wasser.

Die äußerste Hautschicht eines Babys ist nach der Geburt noch nicht vollständig entwickelt und wesentlich dünner und empfindlicher, als die von Erwachsenen. So werden chemische Zusatzstoffe viel schneller aufgenommen. Eine achtsame Pflege ist also notwendig, um Hautirritationen vorzubeugen. Ärzte und Hebammen empfehlen aus diesem Grund die Verwendung von Watte bzw. Waschlappen und Wasser, um Neugeborene besonders hautschonend zu reinigen.

 

„[…] Kein Baby hatte Hautirritationen, sie waren schön feucht und blieben dies auch bis zum letzten Tuch!“,
so eine Testerin (23 Jahre, freiberuflich, im Krankenhaus und in einer Gemeinschaftspraxis). 

Das gefällt nicht nur den Experten,
sondern auch der empfindlichen Babyhaut!

Das positive Gesamtergebnis von 91% liegt auch an der hautschonenden Zusammensetzung von WaterWipes, denn die Liste ist mit nur zwei Inhaltsstoffen extrem kurz: keine chemischen Zusatzstoffe, nur 99,9 % gereinigtes Wasser und ein Tropfen Grapefruitkernextrakt, ein natürliches Hautpflegemittel, sind in dem reinsten Baby-Feuchttuch der Welt enthalten. Das verwendete Wasser wird durch ein spezielles Verfahren gereinigt, welches die Feuchttücher sterilisiert und die Oberflächenspannung so verändert, dass sich das Feuchttuch weich anfühlt und effektiver reinigt.

 

Aber nicht nur Hebammen,
auch Familien testeten WaterWipes und sind überzeugt 

Ob bei Ausflügen oder Zuhause am Wickeltisch, die Baby-Feuchttücher wurden im ausgiebigen Alltagstest mit dem Magazin kidsgo auf eine harte Probe gestellt. Die Bestnote „sehr gut“ gab es u.a. für die Qualität (1,3), die Sauberkeit nach der Pflege (1,3) und die Sanftheit zur Babyhaut (1,3). Gleichzeitig lobten Tester die geringe Anzahl an Inhaltsstoffen. Das Ergebnis: 94 % der Eltern empfehlen WaterWipes.**

Jetzt gewinnen!

Hosenmatz und WaterWipes verlosen 1x 1 Didymos Tragetuch in der Größe 6 und 1x 1WaterWipes Baby-Pflegeset mit 6x 60 Pack WaterWipes, einem Teddy, einer Wickelunterlage und einem Babyhandtuch.
Im Gesamtwert von 200,– Euro!

Das Gewinnspiel endet am 10. Mai 2020 23.59 Uhr.

HOSENMATZ wünscht allen Teilnehmern ganz viel Glück!

Am Gewinnspiel teilnehmen:

Stichwort:

Datenschutzerklärung

14 + 7 =

Information:
Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme pro Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts gegen einen Mitspieler (z.B. unerlaubte Manipulation, Mehrfachteilnahme), behält sich Hosenmatz das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen.

Bild- und Textdaten ©Water Wipes, ©Didymos
Mit freundlicher Zusammenarbeit mit WaterWipes

Weitere Informationen zu den reinsten Baby-Feuchttüchern der Welt finden Sie auf waterwipes.de, auf Facebook oder Instagram.

 

Quellen:

* Für Hebammen-testen.de haben 100 Hebammen WaterWipes getestet, 91 Hebammen empfehlen Baby-Feuchttücher von WaterWipes weiter. Außerdem wurden die reinsten Baby-Feuchttücher der Welt mit dem DHA-Empfehlungssiegel der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. (DHA) ausgezeichnet.

** Für den kidsgo-Produkttest haben 49 Familien WaterWipes getestet. 94 % empfehlen WaterWipes weiter. Das Gesamtergebnis lautet „sehr gut“ (1,48).