Einer für Alle! 

 Familiensonntag mit unterhaltsamem Mitmachprogramm im
MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG


 An jedem ersten Sonntag im Monat von März bis November bietet das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG im Herzen des Weserberglandes ein besonderes Museumserlebnis für Familien und ein buntes Programm für große und kleine Besucher.

Am 1.07. findet der nächste Familiensonntag statt.
Und  jeden ersten Sonntag im Monat bis November 2018

www.fuerstenberg-schloss.com

Selbst Porzellan gestalten!

Familien, die an den Familiensonntagen das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG besuchen, erwartet eine spannende Familienführung durch das Museum, in der auf abwechslungsreiche, unterhaltsame und informative Weise alles Wissenswerte rund um das Thema Dekor an die Besucher vermittelt wird. Insbesondere wird hierbei auf die Geschichte des Porzellans, die diversen Stile und Herstellungstechniken eingegangen. Das Highlight des Familiensonntags ist das gemeinsame Malen: Denn es heißt: „Einer für Alle!“ Zusammen bemalt jede Familie eine schöne, große FÜRSTENBERG Porzellanplatte als gemeinsames Familienstück. Nach dem Brennen kann das so gestaltete Porzellanteil dann gegen eine Versandkostenpauschale von 7,00 Euro nach Hause geschickt oder kostenfrei zur Abholung bereitgestellt werden (dies dauert ca. drei Wochen).

Preise

Der Eintrittspreis für das Museum beträgt 20,00 Euro für eine Familienkarte (2 Erwachsene, bis zu 3 Kinder bis 15 Jahre) zuzüglich 25,00 Euro für die Teilnahme am Mitmachprogramm und eines eigenen Stücks FÜRSTENBERG Porzellan. Im Anschluss an das gebuchte Programm besteht die Möglichkeit, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden.

Um Anmeldung vor der Veranstaltung wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldung und Informationen telefonisch unter +49 5271 966778-10 oder per E-Mail an museum@fuerstenberg-schloss.com.

 

Spielerisch Porzellangeschichte entdecken.

 

Gewinnt jetzt 2x1 Familienkarte mit jeweils zwei Rallyeblöcken für Kinder.

Die Familienkarte gilt für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder bis 15 Jahre. Mit der Porzellan-Rallye können kleine Spürnasen die Entstehungsgeschichte von Porzellan spielerisch entdecken. Eltern brauchen keine Angst vor teuren Scherben haben, denn hier gibt es Porzellan zum Anfassen und Bestaunen. Dabei werden sie vom Porzellanmops ANNA begleitet, der mit vielen Spaß-und-Spiel-Stationen durch die Rallye führt.

UND SO EINFACH GEHT’S:
Schreibe Hosenmatz eine E-Mail mit dem Stichwort: „Fürstenberg“ und deiner Adresse (freiwillig) unter gewinnspiel@hosenmatz-magazin.de
Das Gewinnspiel endet am 24.06.2018 23.59 Uhr.
HOSENMATZ wünschen allen Teilnehmern ganz viel Glück🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

Der Gewinner wird per Los ermittelt und schriftlich kontaktiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nur Teilnahmen aus Deutschland werden berücksichtigt. Datenschutzeinsicht unter http://www.hosenmatz-magazin.de/datenschutz/

 


Mehr Informationen unter www.fuerstenberg-schloss.com

Bilddaten @fuerstenberg-schloss