Windeln
ohne Kompromisse

900 Tage: Das ist die Durchschnittsdauer, in der unsere kleinen Hosenscheißer Windeln tragen. 900 Tage Kontakt mit der Haut sind eine lange Zeit. Deshalb ist das wichtigste Ziel bei Little Big Change, Eltern und Babys keinen Mist – sondern 100% schadstofffreie, hochwertige und bequeme Premium Windeln anzubieten.

Little Big Change Windeln sind hautfreundlich, hypoallergen und dermatologisch getestet. Sie halten dank einzigartigem Anti-Auslaufsystem den Popo deines Lieblings bis zu 12 Stunden trocken und sind Oeko-Tex zertifiziert. Nachhaltigkeit hat bei Little Big Change einen besonders hohen Stellenwert – alle Windeln werden umweltbewusst mit 100% Ökostrom und klimaneutral hergestellt. Durch eine Produktion der Windeln in Deutschland werden lange Logistikwege vermieden, was wiederum den CO2-Ausstoss reduziert.
Zwischen sechs und zehn Windeln verbraucht ein Neugeborenes am Tag.
Bildcredit: @bellemaman.be

Ein Windel-Abo bei Little Big Change, das sind:

• 0% Schadstoffe in Babyprodukten – das heißt im Klartext, garantiert ohne Duftstoffe, Parabene, Chlor und Lotionen

• Klimaneutral und mit 100% Ökostrom produziert

• Windeln ohne chemischen Geruch

• Hautfreundlich, dermatologisch getestet

• Bis zu 12 Stunden Auslaufschutz

• Windeln in Deutschland, Windel-Pants in Belgien hergestellt

Bildcredits: © Little Big Change

Das flexible Windel-Abo erleichtert Mamas und Papas den Alltag: 

Jeden Monat wird die passende Anzahl an Windeln bis vor die Haustür geliefert – Schleppen adieu. Das flexible Abo ist ohne Mindestlaufzeit, das heißt, es kann jederzeit angepasst oder auch beendet werden. Windeln verschwinden ganz einfach von der Einkaufsliste, und Babys sind stets auf der trockenen Seite!

Und was nützen die hautfreundlichsten Windeln, wenn die Babypflegeprodukte es nicht sind? Genau: nichts.

Deshalb gibt es bei Little Big Change die wichtigsten Pflegeprodukte für Babys, die genauso wie die Windeln ohne Schadstoffe und anderem Bullshit auskommen: Biologisch abbaubare Good-Wipes-Feuchttücher aus 99% Wasser, die Arschretter-Wundschutzcreme mit Mandelöl, das Bio Wischi-Waschi-Waschgel 2-in-1 und den Bio Popo-Alleskönner Liniment. Alle Produkte bestehen aus mindestens 97% natürlichen Inhaltsstoffen.

Was versteckt sich hinter dem Popo-Alleskönner LINIMENT?

Während in Deutschland Liniment noch relativ unbekannt ist, steht bei Eltern aus dem französischen Nachbarland Liniment auf jedem Wickeltisch. Bei der Emulsion, deren Hauptbestandteile natürliches Olivenöl und Kalkwasser sind, handelt es sich um ein Reinigungs- und Pflegeprodukt, das den PH-Wert der zarten Babyhaut bewahrt bzw. wieder herstellt. Es repariert, spendet Feuchtigkeit und schützt den Po deines Babys. Von ECOCERT als biologisch zertifiziert und aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, mindert das Liniment Hautrötungen und beugt deren
Entstehung vor. Sein schützender Film schützt Babys Haut und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Zur Anwendung wird es einfach auf ein Baumwolltuch oder ein Wattepad aufgetragen und der Babypo vorsichtig gereinigt. Sobald er sauber ist, wird der Vorgang wiederholt, um einen Schutzfilm zu hinterlassen, der die Haut des Babys so schön vor Irritationen schützt.

Außerdem setzt sich Little Big Change für eine Gleichberechtigung beim Wickeln ein:

Denn das kann ein Scheißjob sein, deshalb sollten hier Mamas und Papas mithelfen. Doch Papas finden unterwegs auf Toiletten noch selten einen Wickeltisch vor. Auf change.org hat Little Big Change daher eine Petition gestartet, die ein Gesetz fordert, Wickeltische für alle Geschlechter zugänglich zu machen. Das finden wir super!

Mehr Informationen unter www.little-big-change.com/de

Bildcredit: @capoupascap.lili

Jetzt gewinnen!

HOSENMATZ und Little Big Change Windeln verlosen mit etwas Glück ein Drei-Monats-Abo Windeln und Pflegeprodukte im Wert von 250,– Euro! Das Gewinnspiel endet am 05. Oktober 2021, 23.59 Uhr. HOSENMATZ wünscht allen Teilnehmern ganz viel Glück!

Am Gewinnspiel teilnehmen:

Stichwort:

Datenschutzerklärung

11 + 10 =

Information:
Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme pro Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts gegen einen Mitspieler (z.B. unerlaubte Manipulation, Mehrfachteilnahme), behält sich Hosenmatz das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen.

Bildcredits: © Little Big Change