Handgewebte Körbe aus natürlichen Materialien

Was ist AYA?

AYA ist eines der Adinkra Symbole des Ashanti Volkes aus Ghana. Das Symbol steht für Beharrlichkeit und Ausdauer, trotz aller Widrigkeiten und Schwierigkeiten, die dass Leben mit sich bringt.

AYA bedeutet „ich bin unabhängig von dir“. Durch den Verkauf jeden Korbes, wird die Unabhängigkeit der Weberinnen gesichert. Das ist das, was AYA mit ihrer Zusammenarbeit anstrebt.

AYA sitzt in Hamburg und versendet weltweit.

ADJOA NYARKO VAN HOORN

Adjoa, ursprünglich aus Ghana, lebt seit 18 Jahren in Deutschland und führt das kleine Start-up AYA Crafts Market, über das sie wunderschöne handgefertigte Körbe aus Ghana in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft.

Projekt AYA Crafts Market

Mit dem Projekt AYA Crafts Market werden zwei Kulturen miteinander verbunden und dabei nachhaltiges Engagement gefördert.

 

Jetzt gewinnen!

Hosenmatz und AYA Crafts Market verlosen 1x1 nachhaltigen Babykorb im Wert von 150,- Euro

Und so gewinnst du!
Schreibe Hosenmatz eine E-Mail mit dem Stichwort: „AYA Babykorb“ und deiner Adresse (freiwillig) unter gewinnspiel@hosenmatz-magazin.de. Das Gewinnspiel endet am 30.04.2019 23.59 Uhr. HOSENMATZ wünscht allen Teilnehmern ganz viel Glück!

Teilnahmebedingungen

 AYA Crafts Market

 

Bilddaten © www.pixelicht.de by Julia Aßmann